Gratis bloggen bei
myblog.de

Host Designer
confused

jahrelang kein fünkchen - un dann plötzlich doch. wenn aus freundschaft liebe wird.

...

ich glaube, mein größtes problem ist, dass ich nicht das ausleben kann, was ich fühle, dass ich mich nicht traue, mir wirklich einzugestehen, dass ich über beide ohren verliebt bin. ich habe einfach angst. angst vor dem, was kommen wird.

nicht umsonst, wimmelt es überall von solchen sprüchen und weisheiten, die einst irgendwelche psychologen von sich gaben.

"Doch mit der Harmonie kann es schnell vorbei sein, wenn es Freundschaft Liebe wird"

"Wer sich in den besten Freund oder die beste Freundin verknallt, ist oft erstmal in einer Zwickmühle. Denn eins ist klar: Steht man zu seinen Gefühlen, wird sich einiges ändern - allerdings nicht unbedingt zum Positiven."

mache ich mir zu viele gedanken? soll ich es einfach drauf ankommen lassen? aber es kommt mir alles so kurios und unwirklich vor. es hat sich, auch wenn ich das erst anders empfunden habe, so viel geändert.

plötzlich passe ich auf, was in meinem zimmer herumliegt, wenn er kommt. plötzlich ist es nicht mehr er, mit dem ich alles bereden kann. plötzlich darf er nicht mehr wissen, was ich mit linn am telefon rede. plötzlich war es ganz anders, mich vor ihm umzuziehen, oder ihm im bikini entgegenzutreten. plötzlich möchte ich hübsch und sexy für ihn sein. plötzlich bin ich aufgeregt, wenn ich weiß, dass er kommt. plötzlich ist es ein ganz anderes gefühl, wenn ich ihn sehe.

es ist alles so komisch, er ist doch immer noch der gleiche, mein elias, nur plötzlich ist liebe im spiel. dass liebe stark ist, wusste ich schon immer, aber SO stark? es ist nur ein gefühl...und das hat es geschafft, das alles zu ändern.

18.8.07 00:52
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Steffi / Website (18.8.07 01:32)
hey hey hey

find es krass, was du so schreibst... (positiv gemeint)

Wenn aus freundschaft liebe wird... hmm das is immer schwierig... und ich würd mich auch ganz anders fühlen, wenn ich nun vor meinem freund in bikini stehe, der aber vorher mein bester freund war...

das macht das alles so schwieirg... aber wie wärs wenn du mit elias mal drüber redest?
ich mein, du bist mit ihm zusammen und er war mal dein bester freund...

aber wenn die beziehung kaputt geht, is auch die freundschaft im arsch...

irgendwie is alles scheizze in dieser situation...

kann deine gedanken voll und ganz verstehen...

lg steffi

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen